Wir freuen uns bereits auf den 23. Hiddenhauser Apfeltag am 10. September 2017

Mit Beginn der Apfelernte im September laden wir Sie herzlich zu einem Familienausflug ein, um den Obsthof Otte kennen zu lernen und mit uns den alljährlichen Hiddenhauser Apfeltag zu feiern! An diesem Tag dreht sich alles rund um den Apfel – ein großer Spaß für die ganze Familie.

Auf Plantagenführungen erhalten Sie viele interessante und hilfreiche Tipps und Informationen zum Apfel, zum  biologischen Anbau und für den heimischen Garten vom Experten. Bei Treckerfahrten, Ponyreiten und jeder Menge Spiel und Spaß im Apfelkinderland ist beste Unterhaltung auch für die kleinen Obsthof-Besucher garantiert. Eine große Vielfalt an Ausstellern aus der Region mit landwirtschaftlichen, bäuerlichen, biologischen und selbstgemachten Produkten bieten Ihnen Einkaufsmöglichkeiten bester Qualität in wunderbar ländlichem Ambiente. Ein großer Bauernmarkt und viele tolle Angebote aus den Bereichen Pflanzen & Garten, Kunsthandwerk & Kreatives, Mode & Accessoires, Land & Leute erwarten Sie. Darüber hinaus bietet Ihnen unser umfangreiches Rahmenprogramm mit Live-Musik, vielen Überraschungen, spannenden Wettbewerben und tollen Aktionen beste Unterhaltung. Bei allerlei zubereiteten kulinarischen Köstlichkeiten aus eigenem Anbau - wie z.B. selbstgebackenem Apfelkuchen, frischen Waffeln mit Erdbeeren und für die Herzhaften Wildschwein vom Grill oder Wildgulasch - zwischen den Apfelbäumen lässt sich das Landleben vortrefflich genießen…

Das Programm 2016

 Plantagenführungen

 11.00 Uhr | 12:30 Uhr | 14:30 Uhr | 16:30 Uhr                    (Treffpunkt: vor der Apfeltag-Bühne, ca. 1 Stunde)

Hallenführungen

12.00 Uhr | 13.00 Uhr | 15.00 Uhr
Treffpunkt: in der neuen (grünen) Halle

  • Landmaschinen-Ausstellung heute und früher mit den Motoren-und Traktorenfreunde Hiddenhausen
  • Pomologe bestimmt Apfelsorten (3 madenfreie Äpfel von der Sonnenseite des Baumes mitbringen)
  • Frisch und kalt gepresster Apfelsaft - direkt aus der Apfelsaftpresse -
  • Kulinarisches Köstlichkeiten: Süßes (selbstgebackene Obstkuchen, frische Waffeln...) und Herzhaftes (Wildschwein vom Grill, Wildgulasch, Kürbis-Suppe, Rosmarin-Kartoffeln & Champignons...)
  • APFEL-KINDERLAND: Toben, Klettern und Hüpfen, Obst- & Gemüsespiele, Basteln, Forschen & Entdecken...
  • Treckerfahrten und Ponyreiten
  • Bewachter Fahrrad-Parkplatz (wer umweltfreundlich und sportlich mit dem Rad anreist, wird mit einem frischen Apfel belohnt)
  • Ausreichend, kostenlose Parkplätze (bitte folgen Sie der Beschilderung, der Parkplatz an der Heidestraße steht in diesem Jahr leider nicht zur Verfügung)
  • Parkplatz-Shuttle-Service per Trecker-Shuttle oder Bus

Das Bühnenprogramm 2016

  • Eröffnung mit dem ev. Kindergarten Hiddenhausen & Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer
  • Vorträge auf der Apfeltag-Bühne zum Thema "Obstbau und Klimawandel" und "Naturschutz im eigenen Garten" 
  • Kindermusik zum Mitmachen mit Faryna
  • Livemusik mit dem Session Sax Duo, Samuel Wiemann, den Musikern von "Die Band" und Chris Blevins "litlle man - big music"

 

 

 

 

 

Fotostrecken 2015

 PRESSESCHAU zum 20. Hiddenhauser Apfeltag 2014